Fernbehandlungen

Manche Menschen sind zu krank (Krankenhaus, Altenheim, Hospiz) oder wohnen zu weit weg um zu mir kommen zu können.
Die Aufrichtung so wie alle anderen Heiltechniken funktionieren genau so wirkungsvoll aus der Ferne.

Bei Tieren, gerade auch bei größeren Tieren, wie z.B. bei Pferden ist der Transport eher schwierig.
Auch hier ist eine Fernbehandlung oft von Vorteil.

Hierzu sende mir bitte ein Foto ( gern auch per Email ) und wir vereinbaren einen Termin, an dem die Fernbehandlung dann stattfindet.

Alles Weitere besprechen wir dann telefonisch.
Telefon: 08341 9988753

Was ist eine Fernbehandlung?
Bei einer Fernbehandlung, werden die Behandlungsabläufe genau wie bei einer Behandlung vor Ort durchgeführt.
Für die meisten Menschen ist die Energieübertragung deutlich spürbar und sie werden von emotionalen oder von körperlichen Wahrnehmungen begleitet.
Diese werden oft als Wärme, Kälteschauer, tiefe Entspannung oder ein Kribbeln wahrgenommen. Manche Menschen spüren auch „nichts Besonderes“, was aber nicht heißt, dass keine Heilung stattfindet.
Möglich ist auch, dass sich die empfangene Heilenergie erst einige Stunden oder auch Tage später durch eine neue kreative Idee oder durch eine Eingebung bemerkbar macht. Oft lösen sich mentale Probleme oder Denkblockaden mit einem Mal wie von selbst. Oder die Person erfährt eine beschleunigte „Selbst“- Heilung an einer erkrankten Stelle im Körper. Den Wirkmechanismen des Geistigen Heilens sind keine Grenzen gesetzt.
Alles was Deine Seele zulässt, kann geschehen!

Wie funktioniert eine Fernbehandlung?
Alles ist Energie!
Alles was wir wahrnehmen, alles was wir sehen und berühren können (die Natur, die Steine, die Tiere, die Pflanzen, die Erde, der Kosmos, unsere Nahrung, unsere Körper, jeder Gedanke, jedes Gefühl, absolut alles ist Energie. Alles schwingt. Auch was uns (durch unsere beschränkte Wahrnehmung) fest und unbeweglich erscheint (Materie) ist Energie. Und Energie fließt. Energie ist ständig in Bewegung. Alles schwingt.

Wir nehmen diese Schwingung (meist unbewusst) war.
Kommst du z.B. morgens ins Büro, weißt Du in Bruchteilen von Sekunden wie die Stimmung dort ist.
Meistens stellen wir uns eben so schnell darauf ein und gleichen unsere Schwingung, der Schwingung unserer Umgebung an.
Auch Musik ist Schwingung und kann Deine Schwingung und somit Deine Stimmung anheben.
Auch Musik kann heilend wirken. (z.B. Klangschalen)

So gibt es niedrige Schwingungen und hohe Schwingungen.
Eine hohe Schwingung kann also eine niedrige Schwingung verändern und leider auch umgekehrt.

So können destruktive Denkweisen (auch negative Glaubenssätze) und niedrige Schwingungen in unserem persönlichen Umfeld uns krank machen. Unsere Körper schwächen.

ABER ebenso können uns hochschwingende Frequenzen und Schwingungen der Liebe heilen.
WENN UNSERE SEELE DAZU BEREIT IST!

 

 

 

 

Hinweis: Geistiges Heilen ersetzt keinen Arzt oder Heilpraktiker.